ARIS by ISYO

Sleeve für Menschen mit Neophallus

Mehr Informationen folgen bald.

Teil der Fokusgruppe werden und bei der Entwicklung von ARIS helfen

Du hast einen Neophallus und möchtest helfen? Dann werde Teil unserer Fokusgruppe und ermögliche dadurch die Entwicklung und Produktion eines Sleeves, der es Menschen mit Neophallus ermöglicht ohne Implantation einer Erektionspumpe zu penetrieren.

Teaserbild_1_ARIS_StellaWaldvogel.png
 

Entwickelt von Stella Waldvogel

Stella Waldvogel ist 29, hat an der ZHdK Industrial Design studiert und 2021 mit dem Projekt "ARIS" abgeschlossen. Seither arbeitet sie daran, das Produkt auf den Markt zu bringen.

Ihr ist es wichtig, dass Sexualität allen zugänglich ist.

Möchtest du gerne bei der Entwicklung von inklusiven Sextoys mithelfen, dann melde dich gerne bei Stella!

Wir suchen laufend Personen, die unser Team ergänzen können. Unter anderem Social-Media Expert:innen, Personen, die sich in der Welt der Forschung rund ums Thema Geschlecht und Sexualität auskennen, oder Menschen die uns durch ihre gelebten Erfahrungen im Beratungsgremium unterstützen möchten.

Ich möchte mich für den Newsletter anmelden

arrow&v

Vielen Dank!

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • LinkedIn

mit freundlicher Unterstützung von:

IkeaStiftungSchweiz_Weiss-D.jpg
ProHelvetia-0-logo.png.webp
2017_zhdk_logo_zkubator_transparent.png
BOWIE_LOGO_Full_Black.png